NOCH DRUCKFRISCH: “Muttertag” von Nele Neuhaus

Da ist es wieder, unser Lieblingsermittlerduo Pia Sander und Oliver von Bodenstein, und prompt gibt es auch die erste Leiche des Buches noch im Prolog. Aber zunächst müssen sich die beiden und ihr Team um einen schon etwas länger in seiner Villa liegenden toten alten Mann kümmern, bei dem eine natürliche Todesursache nicht auszuschließen ist und dessen Auffindung eine Lawine von Ermittlungen mit unzähligen Tatverdächtigen auslösen wird. Geschickt wird der kriminalistische Leserverstand mal hierhin mal dorthin geleitet. Am Ende nimmt die Geschichte noch mal so richtig Fahrt auf, so dass man die letzten knapp 200 Seiten in einem Rutsch durchlesen muss. Wieder mal ein absolut lesenswerter Taunuskrimi!

Erschienen 2018 bei Ullstein.

Copyright © Susannah V. Vergau

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen